meine Mission

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

Galileo Galilei

Als begeisterter Kampfsportler und Trainer habe ich beschlossen, meine Leidenschaft für den Sport mit anderen zu teilen. Dabei möchte ich vor allem Frauen einen einfachen und stressfreien Zugang zu dem wundervollen Boxsport ermöglichen. Denn es lohnt sich, diesen Ganzkörpersport, der auch das Selbstvertrauen und die geistige Gesundheit fördert, auszuprobieren. Weil Boxen leider nicht die optimale Technik zur Selbstverteidigung ist, habe ich beschlossen, meine langjährigen Kenntnisse darüber auch in speziellen Kursen zu vermitteln. Es ist meine feste Überzeugung, dass zu einem glücklichen Leben ein gesunder Körper gehört. Darum will ich jedem Menschen, der daran Interesse hat, mit Personal-Training und Ernährungsberatung zur Seite stehen. Und, weil alles, was wir tun, in dieser Welt Spuren hinterlässt, habe ich mich auch auf Fragen zur veganen Lebensweise spezialisiert.

dein trainer

IMG_1661(1).jpg

michael faust

Trainer und Ernährungsberater

Jahrelange Sportbegeisterung, unglaubliche Freude an menschlicher Interaktion und unstillbare Wissbegierde zu allen Fragen über vegane Ernährung, Ernährungsberatung und Sport, das bin ich. Schon mit zehn Jahren habe ich angefangen, Selbstverteidigungstechniken zu erlernen, hab meine Jugend beim Kickboxtraining und später im Ring verbracht. Als ich den 1. Dan in SEVEKA® (Schwarzer Gürtel in Selbstverteidigung und Kampfsport) erlangt hatte, war der Wunsch geboren, mein Wissen zu teilen. Jetzt will ich allen interessierten Berliner*innen einen Ort bieten, zum Trainieren und Spaß haben. Wer sich mit Sport beschäftigt, kommt irgendwann an einer gesunden Ernährung nicht vorbei. So ging es auch mir. Das Ergebnis meiner Suche nach einer gesunden Lebensweise, die unsere Umwelt schont, war der Weg zur veganen Ernährung und das Studium dieser. Diese entfaltet ihr volles Potenzial erst in der Gemeinschaft. Also wenn du Fragen dazu hast, immer her damit.

sportlicher werdegang

1995                                    

   Eintritt in die ESDO (European Self Defense Organisation)

  • Aktive Mitgliedschaft mit wöchentlichem Training

1998                                   

    Wechsel zum European Karate

  • Wöchentliches Training

  • Absolvieren von Graduierungsprüfungen

  • Teilnahme an Wettkämpfen

2001 – 2016                         

  Mitgründung des Vereins SEVEKA e.V.

  • Selbstverteidigung und Kampfsport (SEVEKA)

  • Mitgründer und aktives Mitglied

  • Teilnahme an Kampfsporttunieren

  • Leiten eigener Gruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene)

  • Enge Kooperation und Trainings bei befreundeten Kickboxvereinen

  • Absolvieren der Meistergradprüfung

2016 – 2020                        

   Gründen und Führen einer privaten Kampfsportgruppe

  • Schwerpunkte: Kickboxen, Grappling, Functional Fitness

2016 – 2018                          

Leitung einer betrieblichen Sportgruppe

  • Schwerpunkt: Gesundheitsprävention und Functional Fitness

sonstiges

  • Abschluss des Zertifikatslehrganges "Ernährungsberatung" beim DOSB

  • Studium zum veganen Ernährungsberater an der Ecodemy.

  • Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger

IMGP1755.jpg
DSC_0269.JPG